WENN DIE BACKUP-LÖSUNG
DEN TAG ZUR NACHT MACHT

Kosteneffiziente 10GbE-Netzwerkprodukte beseitigen den Datentransfer-Flaschenhals.

Netzwerke mit 10-GBit-Ethernet sind trotz sinkender Kosten bis heute meistens nur in größeren Unternehmen vorzufinden. Kleine und mittlere Unternehmen hatten bisher meist weder den Bedarf noch die finanziellen Mittel, um auf das High-Speed-Netzwerk umzustellen. Auch bei ihnen bringen aber immer anspruchsvollere Anwendungen und explodierende Datenmengen das 1-Gigabit-Netz an seine Grenzen. Besonders beim Thema Backup kann dies zu geschäftskritischen Problemen führen. Das Netzwerk entpuppt sich hier schnell als Flaschenhals, wenn von mehreren Client-PCs bzw. mehreren Fileservern über Nacht Sicherungskopien erstellt werden müssen. Die Nacht ist plötzlich nicht mehr lang genug. Eine einfache, schnelle und kostengünstige Lösung des Problems muss her.

Unsere Empfehlung:
BUFFALO hat im November 2016 kosteneffiziente Netzwerkspeicherlösungen für KMUs mit 10GbE-Port auf den Markt gebracht, die TeraStation 5010 Serie. Mit diesem neuen Gerät können auch Unternehmen von der zehnmal höheren Datentransferrate profitieren, die ansonsten noch mit einem 1GbE-Netzwerk arbeiten und erst nach und nach Ihre IT-Infrastruktur modernisieren.

 Virenschutz